Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Digitale Gesundheitsanwendungen

Ansprechpartner

Josefine Müller


0391 627-6439
0391 627-872000
verordnung@kvsa.de

Ansprechpartner

Josefine Müller

Ansprechpartner

Heike Drünkler

Digitale Gesundheitsanwendungen

 

Seit Oktober 2020 können Ärzte und Psychotherapeuten Diagitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) zulasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) verordnen.

Verordnung von DiGA zulasten der GKV
Digitale Gesundheitsanwendungen sind Apps oder webbasierte Anwendungen, die dazu bestimmt sind, die Erkennung, Überwachung, Linderung und Behandlung von Krankheiten zu unterstützen.

PRO-Artikel der Ausgabe 11/2020 der KVSA

Verordnungsfähige DiGA
Apps oder webbasierte Anwendungen müssen nach entsprechender Bewertung im Verzeichnis des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), gelistet sein. Das Verzeichnis wird laufend aktualisiert.

DiGA-Verzeichnis des BfArM

Praxisinformationen
Praxisinformation der KBV: Digitale Gesundheitsanwendungen - Hinweise zur Verordnung, Abrechnung und Vergütung

Ansprechpartner

Josefine Müller


0391 627-6439
0391 627-872000
verordnung@kvsa.de

Ansprechpartner

Josefine Müller

Ansprechpartner

Heike Drünkler