Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Videosprechstunde

Videosprechstunde

Ansprechpartner

Silke Brumm
Tel.: 0391/627-7447
Fax: 0391/627-8436

Die Videosprechstunde kann als telemedizinische Leistung durchgeführt und abgerechnet werden.

Rechtsgrundlagen:

Abrechenbare EBM-Nummern:

Die Vergütung erfolgt über die jeweiligen Versicherten-, Grund- oder Konsiliarpauschalen. Daneben können weitere Gesprächsleistungen abgerechnet werden.
Für die Kosten gibt es einen Technikzuschlag (GOP 01450).

Leistungsinhalt:

  • Elektronische Visite für alle Indikationen; auch der erste Arzt-Patienten-Kontakt kann in einer Videosprechstunde stattfinden
  • Psychotherapeutische Leistungen, für die das psychotherapeutische Berufsrecht und die Psychotherapie-Vereinbarung keinen persönlichen Kontakt vorgeben

Anforderungen an den Vertragsarzt:

Antragsberechtigte Fachgruppen:

  • Ärzte fast aller Fachgruppen mit Ausnahme von Laborärzten, Nuklearmedizinern, Pathologen und Radiologen
  • Ärztliche und Psychologische Psychotherapeuten
  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten

Räumliche und apparativ-technische Anforderungen:

  • Kamera
  • Bildschirm (Monitor, Display etc.)
  • Bandbreite: mindestens 2000kbit/s im Download
  • Mikrofon und Tonwiedergabeeinheit (Lautsprecher)
  • KBV-zertifizierter Videodienstanbieter

Weitere Informationen sind auf der Themenseite der KBV zu finden

Formular: 

Antragsformular
Erklärung des zertifizierten Videodienstanbieters