Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Start

©  - Fotolia

Wandel in der Versorgung

Im August werden im Bewertungsausschuss wieder die Verhandlungen für die Festlegung des Orientierungswertes und der Veränderungsraten für die Gesamtvergütung stattfinden. Mit dem Orientierungswert wird dann der Preis der Leistung im EBM festgelegt, denn die Bewertung in Punkten wird mit diesem Wert multipliziert und so entsteht der Preis. Die notwendige Veränderung des Preises wird zum Großteil vom Institut des Bewertungsausschusses berechnet. Grundlage sind die Änderungen der Kosten in den Arztpraxen, z. B. für die Arzthelferinnen oder für Energie und Miete. Dieser Wert ist die Basis für die Verhandlungen auf der Landesebene. Hier war und ist es unsere Forderung, dass bei der Festlegung des regionalen Wertes die Besonderheiten unserer Patienten mit beachtet werden müssen. Die Behandlung von alten und multimorbiden Menschen ist eben eine andere als die von jungen und relativ gesunden Menschen, die wegen einer Befindlichkeitsstörung zum Arzt kommen. Daher müsste der regional vereinbarte Orientierungswert über dem Bundeswert liegen. Die Krankenkassen in Sachsen-Anhalt sahen das bisher anders und wir werden sehen, wie sich die Kassen in diesem Jahr ihrer Verantwortung für die Versorgung stellen werden. Der zweite Sachverhalt, über den im August im Bewertungsausschuss zu entscheiden ist, betrifft die Veränderung der Alters- und Morbiditätsstruktur der Versicherten in einer Region. Entsprechend dieser Veränderung muss die mit den Krankenkassen vereinbarte Leistungsmenge pro Versicherten angepasst werden. Diese Veränderungsraten, die ebenfalls vom Institut des Bewertungsausschusses berechnet werden, sind dann im Herbst die Grundlage für unsere Verhandlungen mit den Krankenkassen auf der Landesebene...

Aktuelle Meldungen:

KVSA finanziert Studienplätze für werdende Landärzte

Bis zum 13. Oktober 2017 können sich Interessierte bei der KVSA für einen Medizinstudienplatz für das Wintersemester 2018/2019 bewerben. Die Ausschreibung ist unter http://www.kvsa.de/studium/studienplaetze_humanmedizin.html zu finden...

ÄK und KVSA

Gesundheitspolitischer Austausch beim Sommerfest „Grillen bei Doctor Eisenbarth"

Zum 16.08.2017 hatten die Ärztekammer Sachsen-Anhalt und die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt zu einem gemeinsamen Sommerfest geladen, um sich miteinander in entspannter Atmosphäre bei Gegrilltem über aktuelle gesundheitspolitische Themen auszutauschen...

https://www.zi-pp.de/

Bundesweite Befragung zu den Praxisfinanzen

Zur wirtschaftlichen Situation der niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten werden jetzt wieder Daten erhoben. Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung schreibt dazu in diesen Wochen alle Praxen mit der Bitte an, am Praxis-Panel teilzunehmen. Dabei geht es erstmals auch um das Thema ambulantes und belegärztliches Operieren...

Informationen zum Bezug von Grippeimpfstoffen

Nach den Änderungen im GKV-Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz  (AMVSG) können Impfstoffe zukünftig vom Vertragsarzt ohne  Einschränkungen verordnet werden...

weitere Termine

Termine:

Therapie- und Schulungsprogramm für Typ-2-Diabetiker, die Insulin spritzen

Veranstaltungsort: Mercure-Hotel, Halle

23.Aug 2017

Termine (Teilnahme an beiden Terminen notwendig):Mittwoch, 23.08.2017, 14.30 Uhr bis 21.00 Uhr...

KV-Termin

Strukturiertes Hypertonie-, Therapie- und Schulungsprogramm (ZI)

Veranstaltungsort: KVSA, Magdeburg

23.Aug 2017

Termine (Teilnahme an beiden Terminen notwendig)Mittwoch, 23.08.2017, 14.30 Uhr - 20.00 Uhr...

KV-Termin

KV-Info-Tag für Praxispersonal

Veranstaltungsort: KVSA, Magdeburg

23.Aug 2017

Themen: Heil-/ und Hilfsmittel - LogopädieHäufige Fragen zur AbrechnungQualitätsmanagement und...

KV-Termin