Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Start

©  - Fotolia

Ambulante Versorgung mit Zukunft

Unter dem Motto „Perspektiven des Sicherstellungsauftrages“ wurden auf dem Berliner Sicherstellungskongress Ideen und Projekte unter verschiedenen Blickwinkeln präsentiert, die zur Sicherstellung der Versorgung der Patienten beitragen können. An rund 30 Ständen informierten die Kassenärztlichen Vereinigungen und überregional tätige Netzwerke über ihre vielfältigen Maßnahmen und Initiativen im Kampf gegen den Ärztemangel. Plattform dieser Präsentationen war der von der KBV organisierte Sicherstellungskongress, der die Leistungsfähigkeit des ambulanten Systems auch bei schwierigen Fragestellungen zeigt.

Vielfach wurden innovative Ideen ausgetauscht und diskutiert. Dies zog sich auch durch die Seminarreihen, in denen einzelne Projekte erläutert und Ideen vorgestellt wurden. Die Vielfalt der Themen innerhalb der Seminarreihen spiegelte die unterschiedlichsten Ansätze und Maßnahmen wider. Die Inhalte reichten von der Anwendung der Digitalisierung in der Versorgung über die Kooperationen in Praxisnetzen und die Nachwuchssicherung durch Kompetenzzentren bis zur sektorenübergreifenden Notfallversorgung.

In Podiumsdiskussionen, an denen auch der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe beteiligt war, wurde deutlich, dass die Umsetzung des „ Masterplans Medizinstudium 2020“ insbesondere die Beteiligung ambulant tätiger Ärzte fordert, um den Studierenden von Beginn an Einblicke in die vertragsärztliche Tätigkeit zu ermöglichen. Eine Erkenntnis, die uns im Land schon länger bewegt und die in einzelnen Regionen bereits sehr gut umgesetzt wird...

Aktuelle Meldungen:

Sicherstellungskongress der KBV: KVSA präsentierte sich am 28.06.2017

Unter dem Motto „Wir versorgen Generationen – auch in Zukunft“ hat sich die KVSA am 28.06.2017 auf dem Sicherstellungskongress der KBV in Berlin präsentiert.

Grippeschutzimpfung in der Schwangerschaft gut für Mutter und Kind – höchste Impfraten in Sachsen-Anhalt

Die Grippeschutzimpfung ist auch bei Schwangeren extrem wichtig und wird in Sachsen- Anhalt besonders häufig durchgeführt...

Informationen zum Bezug von Grippeimpfstoffen

Nach den Änderungen im GKV-Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz  (AMVSG) können Impfstoffe zukünftig vom Vertragsarzt ohne  Einschränkungen verordnet werden...

Osterburg und die KVSA unterstützen gemeinsam die Absicherung der medizinischen Versorgung in der Hansestadt

Osterburgs Bürgermeister Nico Schulz (CDU) und die KVSA, wollen mit einem gemeinsamen Stipendium die zukünftige medizinische Versorgung in der Hansestadt absichern. ...

Behandlung von Flüchtlingen – wichtige Fragen und Antworten

Die KV Sachsen-Anhalt geht davon aus, dass Asylbewerber und Flüchtlinge vor allem Haus- und Kinderärzte verstärkt kontaktieren werden. Da bei der Behandlung dieses Personenkreises unterschiedliche Aspekte zu beachten sind, stellen wir Ihnen nachfolgend wichtige Informationen, FAQs und Links rund um die medizinische Versorgung von Flüchtlingen zur Verfügung...

Zur Aufstellung der Sozial- und Jugendämter Sachsen-Anhalts mit Besonderheiten bei Asylbewerbern (Stand 25.04.2017)

Verständigungshilfen bei fremdsprachigen Flüchtlingen und Asylsuchenden

Auf den Seiten des Setzer Verlages finden Sie Anamnesebögen und Therapiepläne in verschiedenen Sprachen zum Herunterladen und Ausdrucken: http://www.tipdoc.de/hauptseiten/download.html

Des Weiteren stellt der e.V. "Armut und Gesundheit in Deutschland" allgemeine Anamnesebögen in 14 verschiedenen Sprachen als Download auf seinen Seiten zur Verfügung: http://www.armut-gesundheit.de/index.php?id=86

Termine:

QM-Zirkel (für Neueinsteiger)

Veranstaltungsort: KVSA, Magdeburg

09.Aug 2017

Zielgruppe:Medizinische Fachangestellte, die mit der Umsetzung von QM in der Praxis beauftragt...

KV-Termin

Curriculum „Verkehrsmedizinische Begutachtung“ (24 Stunden) FB 26

Veranstaltungsort: Nienburg/OT Neugattersleben

17.Aug 2017

Information: Akademie für Fort- und Weiterbildungder Ärztekammer Sachsen-Anhalt,Kerstin Bauer,...

Tag der offenen Tür im AGR Senioren Rehakomplex

Veranstaltungsort: Badepark 3 (Innolife, Neubau), 39218 Schönebeck

18.Aug 2017

Der AGR Senioren Rehakomplex versorgt in eigens dafür geschaffenen Räumen Patienten mit z.B....

KV-Termin