Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Start

© - Fotolia.com

Etwas Licht und viel Schatten

Nun liegt er vor, der Referentenentwurf des Versorgungsstärkungsgesetzes (GKVVSG). Die „Termingarantie“ sowie der „Praxisaufkauf “ werden konträr diskutiert. Diese beiden Regelungen sind auch wegen ihrer Gegensätzlichkeit extrem auffällig. Heißt es doch sehr vereinfacht ausgedrückt, mit weniger Ärzten Patienten schneller zu versorgen. Dies kann aber nur bei vorhandenen deutlichen Rationalisierungsreserven möglich sein. Diese sind in Sachsen-Anhalt nicht festzustellen. Eine geringe Arztdichte mit Behandlungsfallzahlen deutlich über dem Bundesdurchschnitt, ein hoher Anteil an alten und kranken Menschen und ein sehr hoher Anteil von Überweisungen bei den fachärztlichen Kollegen – dies entspricht einer strukturierten Versorgung mit einem hohen persönlichem Engagement der teilnehmenden Vertragsärzte.

Mit der Termingarantie will der Gesetzgeber nun unmittelbar in die Ausgestaltung der Versorgung im Detail einwirken und sie nicht der gemeinsamen Selbstverwaltung von Krankenkassen und Ärzte überlassen, nur die Fixierung der begleitenden Regelungen in den Bundesmantelverträgen verbleibt für die Vertragspartner. Er generiert damit selbst – auch ohne die geplanten Regelungen zum Praxisaufkauf in überversorgten Gebieten – mit der Einführung der Termingarantie einen systemischen Widerspruch...

Aktuelle Meldungen:

Hinweise für Ärztinnen und Ärzte zum Umgang mit Ebolafieber-Verdachtsfällen

Der Ausbruch von Ebolafieber in Westafrika wurde von der Weltgesundheitsorganisation als eine „Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite“ eingestuft. Es ist nicht gänzlich auszuschließen, dass importierte Einzelfälle von Ebolafieber in Deutschland auftreten werden...

Pressemitteilung: Neustrukturierung des Vertragsärztlichen Bereitschaftsdienstes in Sachsen-Anhalt vollzogen

Zum 1. Oktober 2014 hat die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt die bereits vor längerer Zeit begonnene Neustrukturierung des vertragsärztlichen Bereitschaftsdienstes weitestgehend abgeschlossen...

Pressemitteilung: Entscheidung des Bundessozialgerichts zur vertragsärztlichen Versorgung in Sachsen-Anhalt: Versorgung gefährdet – Schiedsamt gefragt

Das Bundessozialgericht (BSG) hat in seiner heutigen Verhandlung zur Klage der KV Sachsen-Anhalt (KVSA) die Entscheidung...

Termine:

Ringvorlesung „Rehabilitation“: „Neues aus Forschung und Praxis zur med.‐berufl. orientierten Rehabilitation in Mitteldeutschl.

Veranstaltungsort: Halle

26.Nov 2014

Information: Forschungsverbund RehabilitationswissenschaftenSachsen-Anhalt / Thüringen,...

Chronobiologie in der Schmerztherapie (mit Fallbeispielen)

Veranstaltungsort: Halle (Saale)

26.Nov 2014

Information: Ingunde Fischer, Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie, Regionales...

Ebola – Verdachtsfall in der ärztlichen Praxis – was tun?

Veranstaltungsort: Landesamt für Verbraucherschutz, Gr. Steinernetischstr. 4, 39104 Magdeburg

26.Nov 2014

Referenten/innen:Prof. Dr. Dr. Alexander Kekulé, Institut für Medizinische Mikrobiologie UKH,Dr....

Wortwolke