Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Start

Fotolia

Neue Kommunikationswege nutzen

Das Bundesgesundheitsministerium hat Anfang des Jahres den nächsten Gesetzesentwurf vorgelegt – das sogenannte eHealth-Gesetz. Mit diesem Gesetz soll die Anwendung von elektronischen Kommunikationswegen im Gesundheitswesen forciert und rechtlich abgesichert werden.

Bei diesem Thema gehen wir Ärzte vielfach auf Distanz. Die Vorstellung, dass patientenbezogene Daten ausschließlich IT-gestützt versendet und empfangen werden, besorgt viele von uns. Heute bestehende Probleme mit dem Datenschutz, die sich z. B. im falsch zugestellten oder vom Nichtzuständigen geöffneten Arztbrief zeigen können, sind doch um einiges konkreter. Im Rahmen der Diskussion über
die elektronische Datenübermittlung wird die Datenschutzdiskussion vollkommen neu geführt. Dabei wird es durch sehr hohe Sicherheitsstandards im Datennetz eher sicherer als unsicherer. Das wird bei der Diskussion oft vergessen. Die Kommunikation unter Arztpraxen und zwischen Arztpraxen und Krankenhäusern entspricht heute vielfach noch dem Stand des vorigen Jahrhunderts. Das Gesundheitswesen liegt nach meinem Eindruck generell im Vergleich zur Wirtschaft, dem Dienstleistungssektor und anderen weit bei der elektronischen Kommunikation zurück. Das wird nicht so bleiben. Daher werden wir uns alle in den kommenden Jahren sehr intensiv mit den Veränderungen beschäftigen müssen. Der Entwurf des eHealth-Gesetzes setzt in vielen Bereichen klare Zeitziele. Wenn auch in dem einen oder anderen Bereich schon absehbar ist, dass diese Zeitziele nicht erreichbar sind und besser im parlamentarischen Prozess noch angepasst werden sollten, werden Anreize und Optionen gesetzt, die auch für ambulant tätige Ärzte die Akzeptanz weiterer elektronischer Kommunikationsstrukturen möglich machen wird...

Aktuelle Meldungen:

Schneller vom Hausarzt zum Facharzttermin

AOK Sachsen-Anhalt und IKK gesund plus sowie Haus- und Fachärzte verbessern Versorgung im Land: Terminvereinbarungen vom Hausarzt zum Facharzt innerhalb von wenigen Tagen? Für Versicherte der IKK gesund plus und der AOK Sachsen-Anhalt, die am Hausarztprogramm teilnehmen, ist das zukünftig möglich...

Pressemitteilung: Deutliche Korrekturen am Gesetzentwurf notwendig

Am 17. Dezember 2014 wurde der Referentenentwurf des GKV-VSG beschlossen. Die beiden Regelungen zur Termingarantie für Behandlungen bei niedergelassenen Fachärzten sowie zum Praxisaufkauf in überversorgten Bereichen sind auch wegen ihrer Gegensätzlichkeit extrem auffällig...

Famulaturbörse der KVSA ist online

In der neuen Famulaturbörse der KVSA können Studierende Famulaturplätze in Sachsen-Anhalt buchen. Das Angebot erleichtert die Suche nach einem geeigneten Famulaturplatz und bietet Ärzten den Vorteil, die Organisation online erledigen zu können. Sachsen-anhaltische Ärzte geben ihre verfügbaren Zeiträume für eine Famulatur in der Börse an. Studierende können dann nach bestimmten Fachgruppen und Regionen suchen und eine Anfrage online stellen. Die angefragte Praxis kann den Platz online bestätigen und der Studierende diesen im Anschluss verbindlich buchen. Die Börse kann bereits für die Famulaturen in der vorlesungsfreien Zeit im Winter/Frühjahr 2015 genutzt werden. Die Famulaturbörse ist zu erreichen unter https://famulaturboerse.kvsa.de. Die KVSA fördert die Famulatur finanziell. Sowohl der Studierende als auch der ausbildende Arzt erhalten für einen Monat Famulatur (für maximal 2 Monate) jeweils 200,00 Euro.

Termine:

QM - Einführung mit QEP®

Veranstaltungsort: KV Sachsen-Anhalt, Magdeburg

07. 2015

Sie möchten das Qualitätsmanagement-System QEP® in Ihrer Praxis einführen? In diesem Seminar...

KV-Termin

Fortbildungskurs nach der Rehabilitations-Richtlinie

Veranstaltungsort: KV Sachsen-Anhalt, Magdeburg

07. 2015

InhalteRehabilitation als Element des gegliederten Versorgungssystems...

KV-Termin

Sitzung des Zulassungssausschusses - Psychotherapeuten

Veranstaltungsort: KV Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg

11. 2015

Ansprechpartnerin:Claudia BerkauKassenärztliche Vereinigung Sachsen-AnhaltDoctor-Eisenbart-Ring...

KV-Termin

Wortwolke