Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Glossar W

Buchstaben

Weiterbildungsassistent

Der Weiterbildungsassistenten ist approbierter Arzt, der eine von der Weiterbildungsordnung vorgegebene Zeit bei einem Vertragsarzt tätig ist. Der weiterbildende Arzt muss hierfür eine Weiterbildungsermächtigung besitzen.. Die Kassenärztliche Vereinigung genehmigt den entsprechenden Antrag. Zwischen dem Assistenten und dem Vertragsarzt besteht ein arbeitsvertragliches Verhältnis.

 

Wirtschaftlichkeitsprüfung

Die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) sind verpflichtet, die Wirtschaftlichkeit der Behandlung und Verordnung in der vertragsärztlichen Versorgung zu überprüfen. Das tun sie zusammen mit den Krankenkassen. Bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung wird die Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtung kontrolliert, nur Leistungen zu erbringen oder zu veranlassen, die zur Heilung oder Linderung von Krankheiten ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sind und das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. Die Überwachung der Wirtschaftlichkeit geschieht anhand von Auffälligkeits- und Zufälligkeitsprüfungen.