Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pressemitteilungen Detail

Die Herausforderungen des demografischen Wandels meistern – Podiumsdiskussion im AGR Senioren Rehakomplex in Schönebeck 11. 08. 2017

Die Bewältigung der Auswirkungen des demografischen Wandels ist für das Gesundheitswesen eine der größten Herausforderungen der nächsten Jahre. Solange wie möglich in der eigenen Häuslichkeit zu leben und soziale Kontakte bis ins hohe Alter pflegen zu können, sind die vorrangigen Ziele älter werdender Menschen. Der AGR Senioren Rehakomplex in Schönebeck ist eine Einrichtung der ambulanten Rehabilitation für geriatrische Patienten und hat genau diese Ziele aufgegriffen. Individuelle, auf den Patienten zugeschnittene Therapiepläne anhand ärztlicher Befunde sorgen dafür, dass die Patienten ihre Mobilität behalten und sind darauf ausgerichtet, dass die Patienten in ihrer Häuslichkeit verbleiben können. „Wir vernetzten vorhandene ambulante Strukturen zum Nutzen unserer Patienten. Durch frühzeitig beginnende Therapie im AGR kann der Krankenhausaufenthalt reduziert werden. Es können soziale Kontakte gepflegt werden und der Patient kann weiter in seinem gewohnten sozialen Umfeld bleiben“, berichtet Dipl.-Med. Birgit Burkhardt, ärztliche Leiterin des AGR.

Ein Team aus Ärzten, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden arbeitet in eigens dafür geschaffenen Räumlichkeiten Hand in Hand zusammen.

Im Rahmen der 2. Demografie-Woche des Landes Sachsen-Anhalt veranstaltet der AGR Senioren Rehakomplex am 18. August 2017, ab 10:00 Uhr einen Tag der offenen Tür.

Ab 13:00 Uhr wird im Rahmen einer Talkrunde das Thema „Herausforderungen des demografischen Wandels“ diskutiert. Teilnehmer der Talkrunde sind Herr Tino Sorge (MdB und Mitglied des Gesundheitsausschusses), Frau Dr. Gabriele Theren (Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration), Herr Kay Nitschke (AOK Sachsen-Anhalt) und Herr Dr. med. Burkhard John (Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt).

Wir laden Sie ein, sich einen Eindruck vom AGR Senioren Rehakomplex zu verschaffen und im Rahmen der Talkrunde ab 13:00 Uhr mitzudiskutieren. Gern können Sie bereits ab 10:00 Uhr die Arbeit des AGR Senioren Rehakomplex kennenlernen.

Den AGR Senioren Rehakomplex Schönebeck finden Sie im Badepark 3 (Neubau IGZ INNO-LIFE), 39218 Schönebeck (Elbe).