Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Strahlentherapie

Strahlentherapie

Ansprechpartner

Kerstin Münzel
Tel.: 0391 627-7443
Fax: 0391 627-8436

Rechtsgrundlage:

Vereinbarung von Qualitätsvoraussetzungen gem. § 135 Abs. 2 SGB V zur Durchführung von Untersuchungen in der diagnostischen Radiologie und Nuklearmedizin und von Strahlentherapie (Vereinbarung zur Strahlendiagnostik und –therapie)

Abrechenbare EBM-Ziffern:

  • 25310 Weichstrahl- oder Orthovolttherapie
  • 25320 – 25323 Hochvolttherapie
  • 25330 – 25333 Brachytherapie

Fachliche Qualifikation:

  • Facharztbezeichnung "Fachärztin oder Facharzt für Strahlentherapie"
  • Fachkunde nach § 47 StrlSchV und Aktualisierung
     
  • Ärzte, die nicht berechtigt sind, eine Facharztbezeichnung "Fachärztin oder Facharzt für Strahlentherapie" zu führen, müssen für Nachbestrahlungs-, Weichstrahl-, Orthovolt- und Brachytherapie ihre jeweilige fachliche Befähigung in einem Kolloquium nachweisen und dies durch ausreichende Zeugnisse belegen.
  • Fachkunde nach § 47 StrlSchV und Aktualisierung

Formular: