Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Termin Detailansicht

Wundversorgung und -management - Anamnese, Diagnostik, Therapie

Veranstaltungsort: KVSA, Magdeburg

24Jun 2022  14:00 - 17:00

KV-Termin

Das medizinische Handeln wird immer mehr von apparativen diagnostischen Verfahren dominiert. Dennoch ist die zielgerichtete Anamnese und klinische Untersuchung des Patienten noch immer essentielle Voraussetzung für weiterführende Untersuchungen und die suffiziente Behandlung. Das trifft im Besonderen den Umgang mit chronischen und problematischen Wunden, die letztlich als Symptome eines multifaktoriellen Krankheitsgeschehen eines Menschen anzusehen sind. Vor dem Hintergrund wirtschaftlicher Therapieansätze kommt dem Assessment und der Diagnostik der chronischen Wunde somit eine besondere Wertigkeit zu.

Inhalte:

  • Pathogenese und Einflussfaktoren
  • Abgrenzung chronische Wunde
  • Wundmanagement: Anamnese, Beurteilung, Therapiegrundsatz
  • Wundbehandlung und Wundversorgung

Kosten:

  • 45,00 Euro pro Teilnehmer

Referent:

  • Christoph Burkert, Exam. Krankenpfleger, Wundexperte ICW e.V., Wundmentor

Ansprechpartnerinnen:

  • Annette Müller, Tel.: 0391 627-6444
  • Marion Garz, Tel.: 0391 627-7444
  • Anett Bison, Tel.: 0391 627-7441

E-Mail: Fortbildung[at]kvsa.de
per Fax: 0391 627-8436