Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Termin Detailansicht

Die chronische Wunde - Das Diabetische Fußsyndrom

Veranstaltungsort: KVSA, Magdeburg

23Sep 2022 

KV-Termin

Die ulzerirende Veränderung des Fußes ist eine der häufigsten Komplikationen der diabetischen Erkrankung und basiert auf den unterschiedlichsten Veränderungen der Gefäße und Nervensituation des Gewebes. Neben den Charakteristika der Entstehung des Diabetischen Fußsyndroms behandelt das Seminar lokaltherapeutische und kausale Grundsätze gemäß gültiger medizinischer Leitlinien. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Wundbehandlung und den prophylaktischen Maßnahmen am Fuß des Betroffenen.

Inhalte:

  • Wundphysiologie
  • Definition, Historie, Epidemiologie
  • Pathogenese, Einteilung
  • Differentialdiagnostik
  • Komplikationen
  • Therapieprinzipien
  • Fallbeispiele

Referent:

  • Christoph Burkert, Exam. Krankenpfleger, Wundexperte ICW e.V. Wundmentor

Kosten:

  • 45,00 Euro je angemeldetem Teilnehmer

Ansprechpartnerinnen:

  • Frau Annette Müller, Tel.: 0391 627-6444
  • Frau Marion Garz, Tel.: 0391 627-7444
  • Frau Anett Bison, Tel.: 0391 627-7441
  • Fax: 0391 627-8436
  • E-Mail: Fortbildung[at]kvsa.de

Download