Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Termin Detailansicht

Basiskolposkopiekurs

Veranstaltungsort: KVSA, Magdeburg

12Okt 2019  08:00 - 18:00

KV-Termin

Das Ziel des Basiskolposkopiekurses ist die Unterscheidung von normalen und abnormen kolposkopischen Befunden. Die Inhalte des Kurses orientieren sich an den Anforderungen an einen Basiskolposkopiekurs gemäß der Qualitätssicherungsvereinbarung Abklärungskolposkopie. 

Inhalte:

  • Einführung und Grundlagen in die Kolposkopie
  • Demonstration kolposkopischer Befunde entsprechend der Kolposkopischen Nomenklatur
  • Basiswissen zu zytologischen Grundlagen (Befunde, Nomenklaturen) unter Einbeziehung pathologischer Aspekte
  • Basiswissen zu virologischen Grundlagen (Pathogenese, Nachweismethoden, HPV-Impfung)
  • Basiswissen zum Management auffälliger Befunde (kolposkopisch, zytologisch, HPV, Fallbeispiele)
  • Lernerfolgskontrolle

Zielgruppe:

  • Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Referenten:

  • Dr. med. Heidrun Link, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Fachärztin für Urologie, Dresden
  • Dr. med. Christine Hirchenhain, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Dresden

Kosten:

  • 215,00 Euro pro Teilnehmer

Fortbildungspunkte

  • Zertifizierung beantragt

Ansprechpartner:

  • Annette Müller, Tel.: 0391 627-6444
  • Marion Garz, Tel.: 0391 627-7444 
  • Anett Bison, Tel.: 0391 627-7441

    E-Mail: Fortbildung[at]kvsa.de