Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Praxisausschreibungen

Praxisausschreibungen für September 2021

FachgebietPraxisformPraxisort/PlanungsbereichReg.-Nr.:
Hausärztliche PraxisEinzelpraxisHalle 
Innere Medizin Schwerpunkt PneumologieEinzelpraxisHalle 
Frauenheilkunde und GeburtshilfeEinzelpraxisMagdeburg2662
Frauenheilkunde und GeburtshilfeGemeinschaftspraxisLutherstadt Wittenberg 
Chirurgie / UnfallchirurgieEinzelpraxisHalle 
HNO-HeilkundeEinzelpraxisHohenmölsen 
Augenheilkunde*EinzelpraxisDessau-Roßlau 
Psychologische Psychotherapie* (viertel Versorgungsauftrag)*²EinzelpraxisHalle (Saale)2667
Psychologische Psychotherapie* (halber Versorgungsauftrag)EinzelpraxisJerichower Land2668
Innere Medizin* (Kardiologie gleichgestellt)EinzelpraxisNaumburg 
Frauenheilkunde und GeburtshilfeGemeinschaftspraxisStendal 
Hausärztliche PraxisGemeinschaftspraxisMagdeburg-Stadt2671
Hausärztliche PraxisGemeinschaftspraxisMagdeburg-Stadt2672
Innere Medizin (Gastroenterologie gleichgestellt)EinzelpraxisGardelegen 
Frauenheilkunde und GeburtshilfeEinzelpraxisMagdeburg2674
Innere Medizin (fachärztlich)EinzelpraxisRaumordnungsregion Magdeburg 
Innere Medizin / Pneumologie (halber Versorgungsauftrag)Gemeinschaftspraxis in PraxisgemeinschaftRaumordnungsregion Magdeburg 

* Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt hat im Rahmen dieser Ausschreibung ein besonderes Versorgungsbedürfnis definiert: Aufnahme von mindestens 5 Patienten pro Woche auf Zuweisung der Terminservicestelle. Die Erfüllung dieses Versorgungsbedürfnisses stellt ein Auswahlkriterium dar.

*² Die isolierte Übernahme eines Viertels eines Versorgungsauftrages ist nur zur Aufstockung eines halben oder Dreiviertelsitzes oder zur Anstellung möglich, da die Zulassung weiterhin einen halben Versorgungsauftrag voraussetzt.

Bewerbungen richten Sie bitte an:

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
Abt.: Zulassungswesen
Postfach 1664
39006 Magdeburg

Die Ausschreibung endet am 04.10.2021. Wir weisen darauf hin, dass sich die in der Warteliste eingetragenen Ärzte ebenfalls um den Vertragsarztsitz bewerben müssen.