Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Dem Digitalisierungs-Frust nicht zu viel Raum geben

Die Corona-Infektionszahlen sinken weiter. Immer mehr Maßnahmen, um das rasante Ausbreiten dieses Virus‘ einzudämmen, werden gelockert. So etwas wie Normalität könnte einkehren. Jetzt sollten Sie wieder einen Praxisalltag haben, der nicht mehr dominiert wird vom Testen auf und Impfen gegen COVID-19. Sollten Sie, haben Sie aber nicht. Denn das zweite Thema, das Sie in den vergangenen Jahren immer begleitet und bewegt hat, ist präsenter denn je: die Digitalisierung.

Wenn es denn eine Digitalisierung der Praxen wäre, die mit digitalen Neuerungen Mehrwerte für alle Beteiligten schafft, wären wir voller Euphorie dabei. Doch bislang sorgt sie nur für Frust und erheblichen Mehraufwand. Keine Anwendung funktioniert reibungslos...

Alles Wichtige zum Thema Coronavirus

Was ist bei der nächsten Impfstoffbestellung für die Praxis zu beachten? Wie wird die Testung symptomatischer und asymptomatischer Patienten abgerechnet? Welche Sonderregelungen gelten im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie? ... Die Niedergelassenen sind nach wie vor erste Ansprechpartner bei der Versorgung von Covid-19-Patienten. Ständig gibt es neue Testverordnungen, Vorgaben, Gesetzlichkeiten. Die KVSA bietet alle Informationen aktuell, umfassend und übersichtlich.

Nachrichten:

Berufshaftpflicht: Das müssen
Sie zur Nachweis-Pflicht wissen

Der Gesetzgeber hat den Nachweis einer Berufshaftpflicht zu einer vertragsärztlichen Pflicht gemacht. Vertragsärzte und -psychotherapeuten müssen dem Zulassungsausschuss die Versicherungsbescheinigung fristgerecht vorlegen.

Impf- und Genesenenzertifikat: Ab Juli keine Finanzierung des PVS-Moduls mehr

Das Bundesgesundheitsministerium übernimmt ab 1. Juli 2022 keine Kosten mehr für das PVS-Modul zur Ausstellung von Impf- und Genesenenzertifikaten. Das Robert Koch-Institut stellt kostenlosen Impfzertifikatsservice zur Verfügung.

„Raus aus der Schule und rein in die Medizin“ - erste online-Veranstaltung für Schüler

In einer gemeinsamen online-Veranstaltung der KVSA, Ärztekammer und des Ministeriums für Bildung konnten sich Schüler über die Bewerbungsmodalitäten und Möglichkeiten des Medizinstudiums in Sachsen-Anhalt informieren.

Ukraine-Krieg: So können Vertragsärzte
und Vertragspsychotherapeuten helfen

Die KVSA verurteilt Russlands Überfall auf die Ukraine aufs Schärfste. Nun ist Hilfe wichtig. Vertragsärzte und -psychotherapeuten können helfen, indem sie aus der Ukraine Geflüchtete, die eine Versorgung benötigen, behandeln. 

Alle Informationen zur
Wahl der Vertreterversammlung

In diesem Jahr steht die Wahl einer neuen Vertreterversammlung der KVSA an. Die jetzige Amtsperiode des höchsten Entscheidungsgremiums der Selbstverwaltung endet am 31. Dezember 2022. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Wahl.

COVID-19-Impfungen in der Praxis und Einrichtungsbezogene Impfpflicht

Praxen finden hier umfassende Informationen zu den COVID-19-Impfungen: Impfstoffbestellung, Empfehlungen der Ständigen Impfkommission, Abrechnung usw. sowie zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

COVID-19-Testungen:
Informationen für Praxen

Hier finden Sie Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen zur Testung auf das Vorliegen von COVID-19 bei symptomatischen und asymptomatischen Personen sowie die entsprechenden Abrechnungsregelungen.

Datenpanne bei Konnektoren des Anbieters secunet: Klarstellung durch das BMG

Das Bundesgesundheitsministerium hat gegenüber der KBV klargestellt, dass Ärzte und Psychotherapeuten datenschutzrechtlich nicht für die Datenpanne bei Konnektoren des Anbieters secunet verantwortlich sind.

Maßnahmen zur Minimierung der Fehler beim Einlesen von eGK 2.1-Karten

Die gematik hat Maßnahmen zur Minimierung der Fehler beim Einlesen von eGK 2.1-Karten veröffentlicht. Hier finden Sie einen Infoletter zu diesem Thema und die komplette Übersicht der Maßnahmen.

Kodierunterstützung:
Neues Serviceheft für Praxen

Das Kodieren soll einfacher werden. Die Praxen können seit dem 1. Januar 2022 einen digitalen Helfer nutzen, der sie beim Verschlüsseln von Diagnosen unterstützen soll. Die KBV stellt in einem PraxisWissen-Heft die Kodierunterstützung vor.

Comm4Care:
Hausärzte und Pflege besser vernetzen

Das Projekt Comm4Care (Kommunikation für die Pflege) will Arzt und Pflege digital vernetzen. Mittels einer Plattform und per eArztbrief sollen sie sich einfacher austauschen und somit die Versorgung von Pflegebedürftigen verbessern können.

Verordnungsmanagement
Arznei-, Heil-, Hilfsmittel, u.a.

Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema "Verordnung". Neben den Bereichen Arznei-, Heil- und Hilfsmittel sind Informationen zu den Themen Impfen, Rehabilitation, Krankentransport und Sprechstundenbedarf hinterlegt.

Studien – aktive
Beteiligung möglich

Sie möchten Studien zur ambulanten Versorgung unterstützen und Ihre Perspektive und ggf. Daten für die Forschung bereitstellen? Hier finden Sie aktuelle Anfragen von Forschungseinrichtungen, auf die wir gern hinweisen.

Termine

08Juli
NASA/COBRA (DMP Asthma und COPD)

Mit einer strukturierten Patientenschulung können Patienten mit Asthma und COPD aktiv an der Bewältigung ihrer Erkrankung beteiligt werden....

14:00 - 14:00 UHRKVSA, Magdeburg
24August
Medikamentöse Therapie urologischer Tumore - Update 2022

Indikationen, Nebenwirkungsmanagement, praktische Aspekte Werde Damen und Herren, liebe MFA´s und Krankenschwestern, die medikamentöse...

15:00 - 19:00 UHRKVSA, Magdeburg
26August
VERAH®plus Demenz

Inhalte: Bedeutung und Definition der Demenzerkrankung, deren Risikofaktoren, die Diagnostik (insbesondere Basisdiagnostik durch den...

09:00 - 13:00 UHRKVSA, Magdeburg