Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Ambulantes Operieren

ambulantes Operieren

Ansprechpartner

Anke Schmidt
Tel.: 0391/627-6435
Fax: 0391/627-8436

Rechtsgrundlage:

Abrechenbare EBM-Nummern:

  • aus Abschnitt 31.2 EBM und
  • aus Abschnitt 2 und 3 der im Katalog nach § 115b SGB V aufgeführten EBM-Nummern für ambulant durchführbare Operationen und stationsersetzende Eingriffe

Antragsberechtigung:

Ärzte, bei denen gemäß Weiterbildungsinhalt der jeweils zutreffenden Weiterbildungsordnung operative Eingriffe als Inhalt der Ausbildung waren und im betreffenden Kapitel des EBM die Abrechnungsmöglichkeit bestimmt ist. 

Fachliche Qualifikation:

  • Berechtigung zum Führen der Facharztbezeichnung
  • ggf. Schwerpunkt bzw. Zusatzbezeichnung und/oder Nachweis einer Fachkunde

Zusätzliche Anforderungen:

Erfüllung der fachlichen-, organisatorischen-, räumlichen-, apparativ-technischen- und hygienischen Voraussetzungen nach den §§ 3, 4, 5 und 6 der Qualitätssicherungsvereinbarung ambulantes Operieren

Formular: