Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Früherkennung - Schwangere

Früherkennungsuntersuchungen Schwangere

Ansprechpartner

Claudia Scherbath
Tel.: 0391/627-6236
Fax: 0391/627-8249

Die Frühgeburt ist das zentrale Problem in der Geburtshilfe. National und international sind steigende Frühgeburtenraten zu verzeichnen. Medizinische Risikofaktoren (z.B. bakterielle Vaginose) und nichtmedizinische Risikofaktoren (z.B. Rauchen) führen zu einem erhöhten Anstieg der Frühgeburtenrate. Frühgeburten sind für die Betroffenen mit viel Leid verbunden und verursachen hohe Kosten im Gesundheitswesen. Durch die Beeinflussung von Risikofaktoren sind Frühgeburten zum Teil vermeidbar.
Ziel des Vertrages ist es, die Frühgeburtenrate zu senken sowie den Wissensstand von Schwangeren über die Risikofaktoren für den plötzlichen Säuglingstod zu verbessern.

Konsequente Infektionsscreenings in der Schwangerschaft (K.I.S.S.) - BIG direkt gesund