Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


KV-SafeNet

KV-SafeNet* - sicher und bequem

Ansprechpartner

IT-Service der KV Sachsen-Anhalt
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg
Tel: 0391/627-7000
Fax: 0391/627-87-7000

KV-SafeNet* ist das Rundum-sorglos-Paket für die sichere Online-Verbindung an das Sichere Netz der KVen (SNK) und Vernetzung von Praxen untereinander. Mit KV-SafeNet* können alle Online-Angebote im SNK komfortabel in der Praxis genutzt werden. Dabei bietet es höchste Sicherheit für Daten und Praxis. Der Zugang erfolgt über einen gesicherten KV-SafeNet*-Router, der alle Daten verschlüsselt und externe Zugriffe verhindert. Der Router und entsprechende Nutzungstarife werden über hierfür speziell zertifizierte Provider bereitgestellt, die die Technik in der Praxis auf Wunsch auch installieren.

Förderprogramm

Die KV Sachsen-Anhalt unterstützt mit einem Förderprogramm die Nutzung des KV-SafeNet* zur sicheren Online-Anbindung von Praxen an das SNK oder Vernetzung von Praxen untereinander.

Die Förderung beträgt einmalig 300 € für die Einrichtung eines KV-SafeNet*-Anschlusses.

Weitere Informationen zum Förderprogramm sind auf der Detailseite zu finden.

Das bietet das KV-SafeNet*:

  • Alle Online-Dienste im SNK können von jedem Praxisrechner aus genutzt werden. Es wird kein zusätzlicher Rechner benötigt, der vom Praxisverwaltungssystem getrennt ist.
  • Online-Anwendungen können ununterbrochen von jedem Praxisrechner aus genutzt werden.
  • Für die gesamte Praxis wird nur ein Anschluss benötigt.
  • Mit KV-SafeNet* besteht nicht nur auf die Angebote der KV Sachsen-Anhalt Zugriff, sondern auch auf alle KV-übergreifenden Online-Angebote - wie zum Beispiel KV-Connect. Mit KV-Connect können angeschlossene Praxen Daten austauschen und in ihrem Praxissystem speichern, beispielsweise Arztbriefe oder Befunde. Das zeitaufwändige Einscannen und Ausdrucken fällt damit weg.
  • Die Übertragung der Abrechnung und von Dokumentationen sind mit KV-SafeNet und KV-Connect direkt aus dem Praxissystem möglich.
  • Für die Zukunft ist die Einbindung weiterer Online-Dienste, auch von externen Anbietern wie Krankenhäusern, geplant. Dann können zum Beispiel mit den Krankenhäusern schnell und unkompliziert Befunde etc. ausgetauscht und Zeit eingespart werden.

 

* Bitte beachten Sie, dass KV-SafeNet nicht mit der Firma SafeNet, Inc., USA, in firmenmäßiger oder vertraglicher Verbindung steht.