Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Förderung der Vernetzung

Förderung KV-SafeNet*

Ansprechpartner

IT-Service der KV Sachsen-Anhalt
Doctor-Eisenbart-Ring 2
39120 Magdeburg
Tel: 0391/627-7000
Fax: 0391/627-87-7000

Die KVSA unterstützt mit einem Förderprogramm die Nutzung des KV-SafeNet* zur sicheren Online-Anbindung der Praxen an die KV oder Vernetzung von Praxen untereinander. Praxen, die sich 2017 einen KV-SafeNet*-Anschluss schalten lassen, können eine einmalige Förderung in Höhe von 300 Euro erhalten. Auch bereits vorhandene KV-SafeNet*- Anschlüsse, die in den Jahren zuvor eingerichtet wurden, haben einen Anspruch auf die Förderung. Die Anzahl der pro Jahr geförderten Praxen ist begrenzt. Informationen darüber, ob die Förderung im laufenden Jahr noch in Anspruch genommen werden kann, erteilt der IT-Service.

Um in den Genuss der Förderung zu kommen, genügt es, nach der Freischaltung des Anschlusses, die rechts verlinkte Bestätigung zur Einrichtung eines KV-SafeNet*-Anschlusses auszufüllen und per Email, Fax oder Post an die angegebenen Adressen zu schicken. Die Auszahlung der Förderung erfolgt unabhängig von den Zahlungszeitpunkten der Honorarabrechnung wenn die Bestätigung der Freischaltung des Anschlusses durch den KV-SafeNet*-Provider vorliegt.

 

Förderung KV-Connect

Die KVSA fördert die Kommunikation von Ärzten untereinander bei der Nutzung des Kommunikationsstandards KV-Connect mit einmalig 100 € pro Praxis.

Um diese Förderung in Anspuch zu nehmen, genügt es, eine formlose KV-Connect-Nachricht mit dem Betreff "Förderung KV-Connect" an die Adresse it-service.kvsa@kv-safenet.de zu schicken.

Die Auszahlung der Förderung erfolgt nach Eingang der Nachricht unabhängig von den Zahlungszeitpunkten der Honorarabrechnung.

 

* Disclaimer: Bitte beachten Sie, dass KV-SafeNet nicht mit der Firma SafeNet, Inc., USA, in firmenmäßiger oder vertraglicher Verbindung steht.