Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


4. Kosten

4. Kosten

Wie viel kostet die Untersuchung?

Die Kosten für die Screening-Untersuchung werden im Rahmen Ihres Krankenversicherungsschutzes übernommen. Sollten Sie in Ihrem Krankenversicherungs-/Krankenkassenvertrag einen Selbstbehalt vereinbart haben, so haben Sie die im Rahmen des Mammographie-Screenings anfallenden Kosten bis zu Höhe des Selbstbehaltes selbst zu tragen. Bringen Sie zu dem Untersuchungstermin aber bitte Ihre Versicherungskarte mit.

Wer bezahlt das?

Getragen wird das Programm gemeinsam von den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen sowie den Kassenärztlichen Vereinigungen.

Werden die Fahrtkosten erstattet?

Die Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.