Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.


Vorsorge

Vorsorge

Vorsorge bedeutet: selbst aktiv werden. Eine bewusste Lebensweise mit ausgewogener Ernährung und regelmäßiger Bewegung gehört ebenso dazu, wie auf die Signale des eigenen Körpers zu achten. Sie findet idealer Weise so frühzeitig statt, dass Beschwerden gar nicht erst auftreten. Dazu können Sie selbst sehr viel beitragen.

Auch wenn Sie meinen, es tut Ihnen nichts weh und Sie müssen deshalb keinen Arzt aufsuchen: Viele chronische Leiden beginnen unauffällig. Medizinische Früherkennungsmaßnahmen dienen der Kontrolle, ob noch alles in Ordnung ist. Unbehandelter Bluthochdruck oder erhöhte Blutfettwerte (Cholesterinwerte) können zu ernsthaften Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Herzinfarkt führen.

Deshalb sollten Sie rechtzeitig überprüfen lassen, ob Sie gefährdet sind oder nicht. Oft reichen schon kleine Verhaltensänderungen aus, um die Risikofaktoren zu mindern. Für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung sind sie völlig kostenfrei, es muss keine Praxisgebühr bezahlt werden.